Die Vorschau am Display unterscheidet sich vom Druck

Warum kann es zu kleinen Farbunterschieden zwischen meiner Map und meinen Display kommen? Vorweg sei gesagt, dass diese Unterschiede mit moderner Drucktechnologie minimiert werden. Allerdings gibt es zwei Gründe für etwaige Unterschiede zur Vorschau am Display:

1. Displayqualität & Displayhersteller

Nur sehr wenige Computer oder Handyscreens sind tatsächlich farbgetreu bzw. decken den gesamten Farbraum ab. Verschiedene Hersteller präferieren verschiedene Eigenschaften von Screens. So kommt es dazu, dass einige Screen bläulichere Bilder anzeigen, andere farbintensivere und wieder andere gelblichere.

All das führt dazu, dass angezeigte Bilder auf verschiedenen Handys oder Computer anders aussehen als auf einem anderem. Am Besten probiert man das selbst mit dem selben Bild und zwei verschiedenen Handys aus.

2. Farbraum (CYMK & RGB)

Der Farbraum von Displays ist RGB, der von Druck CMYK. Worin unterscheiden sich diese beide Farbräume nun eigentlich?

Es lässt sich alles auf die Physik von Licht und Druckfarbe zurückführen. Vielleicht erinnert man sich noch an die Versuche die im Kindesalter mit Licht gemacht wurden. Mischt man alle Einheitsfarben Rot, Grün und Blau (daher auch der Name RGB), so erhält man wider Erwartens weißes Licht. Mischt man allerdings alle Druckfarben zusammen so erhält man Schwarz.

Aber keine Angst! Moderne Drucker wissen mittlerweile mit diesen Problemen gut umzugehen und können Farben sehr getreu darstellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • No products in the cart.